1
1

Jesus – und was wir glauben

Jesus Christus. Diese zwei Worte beschreiben das Zentrum unserer Gemeinde, unseres Lebens, unseres Glaubens. Wir glauben, dass Gott selber in Jesus Mensch wurde, vor 2.000 Jahren für die Schuld aller Menschen am Kreuz gestorben ist und von Gott wieder zum Leben auferweckt wurde. Wir glauben, dass er heute lebt und seine Liebe allen Menschen gilt. Wir glauben, dass wir mit ihm in Ewigkeit leben werden und der Tod keineswegs das Ende ist.

Folgende, aus der Zeit der Reformation stammende, Glaubenssätze sind auch für uns als evangelische Gemeinde bestimmend:

  • Sola gratia: Der glaubende Mensch wird allein durch Gottes Gnade errettet, nicht durch seine Werke.
  • Sola fide: Allein durch den Glauben, durch das Vertrauen auf Gott, wird der Mensch gerechtfertigt.
  • Sola scriptura: Allein die Bibel ist als Wort Gottes die Grundlage des christlichen Glaubens.
  • Solus Christus: Allein die Person, das Wirken und die Lehre Jesu Christi können Grundlage für den Glauben und die Errettung des Menschen sein.

Wir sind davon überzeugt, dass die Liebe Gottes Auswirkungen auf unser Leben hat, dass sie uns befähigt, andere Menschen zu lieben. Unser Leben als Gemeinde soll uns dabei helfen. Im Gottesdienst und in anderen Gemeindeveranstaltungen wollen wir Gott loben und darauf hören, was es für uns bedeuten kann, seine Liebe weiterzugeben – an Menschen in Crailsheim und woanders auf der Welt. Deswegen freuen wir uns über Menschen, die zu uns kommen, egal, ob sie Jesus schon kennen oder, ob sie ihn kennenlernen möchten.